Endlich wieder voll im Leben

Möchtest Du die Symptome deines Hashimoto endlich reduzieren oder sogar ganz loswerden? Wünscht du Dir, dass deine Schilddrüse auf natürliche Art und Weise wieder in der Balance ist, du dich in deinem Körper wieder zu Hause fühlst und dein Leben in vollen Zügen genießen kannst? Der erste Schritt auf dem Weg dorthin hat dich hierhergeführt. Lass uns gemeinsam weitergehen.

Die Hashimoto Thyreoiditis ist die häufigste Ursache für eine Unterfunktion bei Frauen. Sie sind 8-10 mal häufiger betroffen als Männer. Bei dieser Autoimmunerkrankung wird das Schilddrüsengewebe von Antikörpern angegriffen, es entzündet sich dadurch und wird vernichtet. Diese anfängliche Überfunktion geht meist in eine Unterfunktion über. Im Blutbild erkennt man den Autoimmunprozess am erhöhten TPO-AK-Wert. Die Betroffenen klagen über ständige Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, gesteigerte Kälteempfindlichkeit, Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen, trockene Haut, Vergesslichkeit, Haarausfall, Zyklusstörungen und Verstopfung. Die Schilddrüse produziert lebenswichtige Hormone und steuert fast alle Stoffwechselprozesse im Körper. Sie wird auch als Spiegel der Emotionen genannt. Anhaltende Sorgen, chronische Überforderungen im Job, in der Schule oder privat, traumatische Ereignisse wie der Verlust eines nahe stehenden Menschen oder ein Wohnortwechsel können der Auslöser für die Entstehung der Autoimmunkrankheit Hashimoto sein. Eine schlechte Ernährungsweise, Nährstoffmangel, anhaltender Stress und ein geschädigter Darm begünstigen die Entstehung. 

Hi,

ich bin Anna, Expertin für Schilddrüsenhormone – insbesondere für die Autoimmunerkrankung Hashimoto. Vor 30 Jahren selbst an daran erkrankt und heute keine Autoimmunreaktion mehr, habe ich aus dieser oft schweren Zeit ein Programm entwickelt, mit dem ich Hashimoto auf natürliche Art und Weise behandele. Es ist mein Herzenswunsch, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Schilddrüsenhormone in ein Gleichgewicht zu bringen, um sich wieder gesünder, vitaler und glücklicher zu fühlen. Denn das neu erlangte Körpergefühl wirkt sich nicht nur positiv auf die physische Gesundheit aus, sondern auch auf die Psyche, das unmittelbare Umfeld wie Familie und Freunde und auf den beruflichen Erfolg. Es ist so, als wenn deine wahre wunderbare Persönlichkeit endlich strahlen darf.

Traumhaft realistisch 

 

R

Einfach wieder mehr Energie haben.

R

Nicht mehr so häufig und unbegründet frieren und traurig sein.

R

Endlich jemanden finden, der Verständnis hat und nicht alles auf die Psyche schiebt.

R

Erfolgreich abnehmen, statt immer weiter zuzunehmen.

R

Keine Sorgen mehr haben wegen Haarausfall, Wassereinlagerungen und schlechter Haut.

Höchste Zeit für deine Zeit 

Den Weg, den du mit Hashimoto gegangen bist, kenne ich nur all zu gut. Er ist anstrengend, zumeist planlos und erscheint endlos. Genug der Umwege: Die Zeit, in der du allein angelesene Tipps über das Behandeln von Schilddrüsenproblemen ausprobiert hast, ist vorbei.

E

Es ist Zeit, an dich zu denken und in dich zu investieren.

E

Es ist Zeit, meine Methode kennenzulernen.

E

Es ist Zeit, deinen Lebensstil an deine Bedürfnisse anpassen.

E

Es ist Zeit, etwas zu verändern, denn du hast nur dieses eine Leben.

Schritt für Schritt, Seite an Seite

1. Ganzheitliche Anamnese

In einer ausführlichen Anamnese ermitteln wir deinen Ist-Zustand auf physischer und mentaler Ebene. Daraus legen wir einen ganz individuellen Therapieplan fest, mit dem du deine Balance zurückgewinnst und wieder Energie und Lebensfreude spürst. 

Dieser kann alle Module beinhalten oder auch nur einzelne wie z. b. deinen persönlichen Ernährungsplan. 

2. Darmsanierung

Der Darm ist die Wurzel der Gesundheit. Eine gute Darmgesundheit ist Voraussetzung für ein starkes Immunsystem. Deswegen beginnt dein Weg genau hier: Im Rahmen einer dreimonatigen Darmsanierung sorgen wir dafür, dass du dich in deiner Mitte wieder wohl fühlst, eine entspannte, leichte Verdauung hast und damit schon ein großes Stück Energie und Vitalität zurückbekommst.

3. Ernährungsplan

Nicht nur äußerlich sind wir einzigartig, auch innerlich. Es gibt verschiedene Stoffwechsel-Typen, zu denen jeweils andere Lebensmittel passen. Anhand von physiologischen Messdaten, der Blutgruppe, Fitness- und Stoffwechseltest sowie deinem Persönlichkeitsprofil passen wir Stück für Stück deine Ernährung deinem Stoffwechsel an. Dafür lassen wir uns drei Monate Zeit. Und ich zeige dir, wie du alles Neue leicht in den Alltag integrieren kannst. 

 

4. Mikronährstoffe

Unsere Ernährung bietet nicht mehr das, was sie vor 50 Jahren einmal bot. Überdüngung, Massentierhaltung und Überzüchtung führen zu einem Defizit der wichtigsten Nährstoffe. Um gut funktionieren zu können, sind einige davon für unsere Schilddrüse aber ungeheuer wichtig. Dein Blutbild verrät uns sehr genau, was dir fehlt und v. a. warum. Die fehlenden Mikronährstoffe baue ich mittels Supplementen zu der richtigen Zeit in deinen Ernährungsplan ein. Die Supplemente erhältst du alle von mir.

5. Bewegung

Sitzen ist das neue Rauchen. Es trägt dazu bei, dass wir zu viel Fett speichern. Und Fett fördert Entzündungen im Körper. Daraus entstehen diese sog. Zivilisationskrankheiten wie zum Beispiel Hashimoto oder Insulinresistenz. Muskeln dagegen sorgen für das Wachsen von Mitochondrien – kleinen Kraftwerken in unseren Zellen, in denen Energie produziert wird. Der Motor für diese Energieproduktion ist die Schilddrüse. Funktioniert sie gut, treibt sie die Mitochondrien an, Energie zu produzieren. Ein auf dich abgestimmtes Bewegungsprogramm hilft dir, dein Wohlfühlgewicht zu erreichen und dein Fett gegen Muskeln einzutauschen. 

6. Stressmanagement

Stress gehört zu den häufigsten Ursachen, die die Schilddrüse negativ beeinflussen. Frauen sind oft mehrfach belastet – durch Kindererziehung, Haushalt und Job. Dazu kommt der Druck, attraktiv und jung aussehen zu wollen. Die Folge: eine Überlastung des Systems und eine Disbalance nicht nur der Schilddrüsenhormone, sondern auch der weiblichen Hormone. Die Pille ist ein weiterer Störfaktor, der die Hormone durcheinanderbringt. Gemeinsam finden wir alltagstaugliche Wege, um unvermeidbaren Stress auf ein vertretbares Level zu bringen. 

Aber auch deine mentale Gesundheit spielt eine wichtige Rolle für die Schilddrüse. Viel zu viele Frauen werden zu Psychologen geschickt, weil sie ihre Lebensfreude verloren haben, obwohl es ihre Schilddrüsenhormone sind, die ihre Stimmung enorm beeinflussen können. 

Hier unterstütze ich dich mit Maßnahmen wie einer Atem- und einer Meditationsübung für deine Schilddrüse sowie Worksheets. 

7. Individuelle Zusatztherapien

Jeder Hashimoto-Betroffene kommt mit weiteren individuellen Symptomen zu mir. Einige Beispiele sind Haarausfall, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Verdauungsprobleme, Thermoregulation und Kinderwunsch. Hier gibt es wunderbare pflanzliche Mittel, sie können viel bewirken und guttun. 

Liebe Anna,
Wahnsinn, was Du in mir mit Deinem Coaching ausgelöst hast!
Dein Wissen zum Thema Schilddrüse und Hashimoto ist einfach grandios. Du hattest mein Vertrauen von Anfang an und ich habe mich in Deiner Betreuung sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die Produkte und Konzepte mit denen Du arbeitet, haben mir seelisch und körperlich sehr gut geholfen und diese im Zusammenhang mit Deinem Wissen haben mir klasse geholfen. So gut, dass ich mittlerweile nach einigen Monaten nun wieder so viel Kraft verspüre, so viel Motivation habe neue Themen und Dinge für MICH anzugehen und auch die Darmsanierung und Reinigung mir wahnsinnig geholfen hat, meinen Körper wieder viel besser in Einklang zu bringen. Ich nehme mich bewusster und viel mehr wahr und schenke meiner Ernährung und meinen Auszeiten viel mehr Aufmerksamkeit und Ruhe. Du hast mich auch mental so gut gecoacht, dass ich aus all meinen Tiefpunkten und Ungewissheiten mittlerweile rausgekommen bin und die Arbeit mit Dir mich jeden Tag neu motiviert. Wie viel die Psyche und die körperlichen Organe/ die Funktion dieser, doch im Zusammenhang stehen.  Ich merke deutlich, wie dankbar mein Körper für dieses Coaching mit Dir ist!  Du hast mir geholfen dahin zu kommen, wo ich seit zwei Jahren hinwollte… Geschafft 🙂 DANKE liebe Anna. “
Maren

Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen!

Winston Churchill

Tschüss Hashimoto

Dein neues Ich nach unserer Zusammenarbeit: Du hast dein Wohlfühlgewicht erreicht oder bist auf gutem Weg dorthin. Du hast spürbar mehr Energie, mehr Lebensfreude und ein positives Körpergefühl. Dein Hautbild hat sich verbessert und du hast deutlich schönere Haare. Deine Persönlichkeit kommt wieder zum Vorschein, du hast mehr Ausstrahlung, mehr Selbstbewusstsein und dadurch auch mehr Erfolg – privat und beruflich. 

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg! 

Lass uns in Kontakt bleiben

Phone

0160 – 364 1557

Praxisstandort

Saseler Bogen 6
22393 Hamburg